check-circle Created with Sketch.

Berufsfeld Metalltechnik

Im Berufsfeld Metalltechnik bietet das LWL-Berufsbildungswerk Soest sehbehinderten jungen Menschen sechs verschiedene Ausbildungsberufe aus dem Bereich der Metallverarbeitung. Dabei können sie in zwei Fachrichtungen verschiedene Ausbildungsabschlüsse und berufliche Qualifikationen erwerben – je nachdem, was sie leisten können und welche Qualifikationen sie mitbringen.

Das Besondere an diesem Angebot: In jeder Fachrichtung sind die Berufsausbildungen „laufbahnähnlich“ aufeinander aufgebaut und deshalb durchlässig. Wer beispielsweise mit einer Berufsausbildung zum Metallwerker beginnt, kann in die Berufsausbildung zum/zur Metallbearbeiter/-in oder sogar zum/zur Konstruktionsmechaniker/-in wechseln – vorausgesetzt, er oder sie zeigt gute Leistungen. Natürlich müssen die Industrie- und Handelskammer und der Kostenträger zustimmen.