check-circle Created with Sketch.

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Meldungen aus unserer Einrichtung.

1. Juli 2022

Mein Weg zur Blindentechnischen Grundausbildung

Aleyna besucht seit August 2021 die Blindentechnische Grundausbildung im LWL-BBW Soest. Diese wird sie im August 2022 abschließen. Was sie dazu inspirierte, an der Maßnahme teilzunehmen, schildert sie in ihrem Erfahrungsbericht. (mehr)

Aleyna sitzt am Schreibtisch vor dem Laptop und schreibt ihre Geschichte mit Hilfe der Braillezeile.

30. Juni 2022

Einführungsseminar

Zu Beginn des FSJ haben wir, Lena und Jule, an einem Einführungsseminar zum Thema „sehende Begleitung“ bei Britta Kaufmann und Andreas Nerling (Reha-Fachdienst) teilgenommen. In diesem Seminar haben wir verschiedene Führungs- und Begleittechniken gelernt. (mehr)

 

FSJlerin Lena Teipel steht mit einem Teilnehmer an der Ampel vor dem BBW-Gelände.

10. Juni 2022

Netzwerktreffen der BBWs

Vor einigen Wochen fand das Netzwerktreffen der Teilnehmendenvertretungen aus deutschlandweit 51 Berufsbildungswerken in Berlin statt. Im Mittelpunkt standen dabei die Themen Partizipation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. An diesem Treffen nahmen auch Dominik Zimmermann und Muhammed Ak teil. (mehr)

v.l.n.r. Frau Schlösser, Herr Zimmermann, Herr Marquet, Muhammed Ak auf einem Selfie an der Spree

9. Juni 2022

Sportfest 2022 inklusive einer Spendenaktion für die Ukraine

Mitte Mai fand das diesjährige Sportfest inklusive einer Spendenaktion für die Ukraine am LWL-Bildungszentrum Soest statt. Viele der Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben ihr sportliches Geschick unter Beweis gestellt. (mehr)

Präsentation des Spendenchecks

3. Juni 2022

Freiwilliges Soziales Jahr in der Blindentechnischen Grundausbildung

Lena Teipel ist eine unserer FSJlerinnen am LWL-BBW Soest. Sie absolviert ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich der Blindentechnischen Grundausbildung (BTG). Die Aufgaben der FSJler und FSJlerinnen sind allgemein vielfältig und variieren je nach Einsatzbereich. (mehr)

 

FSJlerin Lena Teipel unterstützt Sefa Kerim Tatar bei der Bearbeitung von Übungsaufgaben

2. Juni 2022

Ausbildung im Bereich der Metalltechnik – Die Arbeit an einer Drehmaschine

Amanuel absolviert zurzeit am LWL-BBW Soest seine Ausbildung zum Fachpraktiker für Zerspanungsmechanik. Inhalte der Ausbildung sind zum Beispiel das Erlernen von spanenden Fertigungsverfahren wie das Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Durch diese Verfahren werden unter anderem Bauteile aus unterschiedlichen Werkstoffen für Geräte, Fahrzeuge oder Maschinen hergestellt. (mehr)

Amanuel und Herr Haferstein stehen an einer Drehmaschine und besprechen den Bearbeitungsablauf

24. März 2022

Spendenaktion von Nisthäusern der BvB

Im Rahmen der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen wurden von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen der BvB Nistkästen für Vögel konstruiert und zusammengebaut. Nistkästen helfen Vögeln vorwiegend als Bruthilfe im Frühjahr, werden aber allgemein auch ganzjährig von Vögeln und Insekten aufgesucht. Die Tiere suchen dort zum Beispiel einen geschützten Unterschlupf für die Nacht. (mehr)

Ev. Kindergarten Burgelon in Welver-Borgeln

10. März 2022

BBW-Mitarbeiterin startet in LPF-Qualifikation

Laura Schlösser beginnt ab März, im Rahmen ihrer Ausbildung, die Weiterqualifikation zur Rehabilitationslehrerin. Die Spezialisierung wird berufsbegleitend durchgeführt. Die Theorie und Praxismodule finden in Marburg statt. Der Großteil der Weiterbildung wird mit der verpflichtenden Lehrpraxis jedoch hier im LWL-BBW Soest verwirklicht. (mehr)

Porträtfoto von Laura Schlösser

17. Februar 2022

Verzahnte Ausbildung mit Berufsbildungswerken – Kevin Irle

Kevin ist ein BBW-Teilnehmer aus dem Bereich der Wirtschaft und Verwaltung und absolviert seine Ausbildung im Modell der Verzahnten Ausbildung mit Berufsbildungswerken (VAmB). Das bedeutet, dass er nach den Richtlinien der VAmB in einem Kooperationsbetrieb ausgebildet wird. Die verzahnte Ausbildung absolviert Kevin bei der Büroorganisation Strothkamp GmbH in Soest. (mehr)

Kevin Irle steht an seinem Arbeitsplatz bei Strothkamp und blickt in die Kamera

10. Februar 2022 – Achtung: verlängerte Anmeldefrist bis zum 02. März

Weiterbildung zum Jobcoach – jetzt anmelden

Jobcoaches qualifizieren Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf am Arbeitsplatz und fördern den Inklusionsprozess im Betrieb. Hierfür gliedern sie sich selbst als „Kollege oder Kollegin auf Zeit“ in den betrieblichen Alltag ein und arbeiten teilweise auch mit. (mehr)

Titelseite des Flyers Weiterbildung zum Jocboach

3. Februar 2022

Kreatives Projekt in der Metallwerkstatt

Im LWL-Berufsbildungswerk Soest werden immer wieder neue Projekte in Angriff genommen, die die Teilnehmer und Teilnehmerinnen selbst vorschlagen können. Eines der neuesten Projekte ist das von Nico Pauls, einem Teilnehmer, der in seiner Freizeit gerne angeln geht und sich nun der Konstruktion eigener, realitätsgetreuer Fische gewidmet hat. (mehr)

Nico Pauls hält den selbst konstruierten Zander in der Hand

27. Januar 2022

Neu entwickelter IO-Langstock
Der Fachdienst Sehen hat den neuen IO-Langstock einer Schweizer Firma für die O&M-Schulungen angeschafft. Dieser kann in den O&M-Schulungen durch die Rehabilitanden des BBW Soest getestet werden. (mehr)

BBW-Teilnehmerin Eileen Glauch testet den IO-whitecane

29. Dezember 2021

Unsere diesjährigen FSJler/-innen stellen sich vor

Damit wir einen Einblick in ihren Arbeitsalltag erhalten, haben sie kurze Berichte über die unterschiedlichen Bereiche für uns verfasst, in denen sie von ihren Aufgaben und Erfahrungen berichten.

Die einzelnen Berichte sind unter folgendem Link zu finden: FSJ im BBW Soest

Wir wünschen weiterhin viel Spaß beim FSJ sowie zahlreiche Erfahrungen, die den Einstieg ins Arbeitsleben erleichtern.

V.l.n.r. und v.o.n.u. Lena Teipel, Jule Schmidt, Anna Palz, Louis Lüdtke, Valerio Sznur, Lena Hapke, Berkant Anh und Benita Brinkmann

19. Oktober 2021

Frau Désirée Reiß – neue Ausbildungsleitung

Seit kurzem ist Frau Reiß die neue Ausbildungsleitung im LWL-Berufsbildungswerk Soest.
Frau Reiß hat zuvor bereits Erfahrungen in Leitungspositionen als Standort- und Projektleiterin bei freien Bildungsträgern sowie auch Erfahrungen im Bereich der beruflichen Beratung und Integration sammeln können und übernimmt nun die ehemalige Stelle von Herrn Kirschstein.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und heißen sie herzlich willkommen!

Désirée Reiß

6. Juli 2021

Ride4All – der autonome Busshuttle SOfia hat Fahrt aufgenommen

Es gibt tolle Neuigkeiten!
Ein Jahr ist es jetzt her, dass das Projekt Ride4All gestartet ist. Vor einigen Wochen konnte der kleine autonome Busshuttle SOfia nun endlich für den öffentlichen Verkehr zugelassen werden. (mehr)

Das rote Band wird vor dem Bus feierlich durchgeschnitten

5. Mai 2021

Aktionstag 5. Mai 2021: „Deine Stimme für Inklusion!“

Am 5. Mai findet der Tag der Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. Dieses Jahr ist im Rahmen des „Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung“ lautstarker Protest angesagt. Das diesjährige Motto lautet: „Mission Inklusion – Die Zukunft beginnt mit dir“.
1991 bildet sich erstmals der „Initiativkreis Gleichstellung Behinderter“. Menschen mit Behinderung fordern eine Verankerung eines Antidiskriminierungsgesetzes, um so die Teilhabechancen für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche spürbar zu verbessern.
Dieses Jahr ist der Protest als digitales Live-Event mit Online-Diskussionsrunden und Aktivisten und Aktivistinnen aus verschiedenen europäischen Ländern geplant.

Ein Kreis mit vielen bunten Punkten, daneben ein Haken, als Illustration von Inklusion. Text: Meine Stimme für Inklusion.

3. März 2021

Neue Reha-Lehrer und -Lehrerinnen braucht das Land…

Zum ersten Mal ist das LWL-BBW Soest an der Ausbildung von Rehabilitationslehrern und Rehabilitationslehrerinnen beteiligt.
Bereits 2019 gab es dazu erste Gespräche mit Karen Finke, Direktorin des IRIS e.V. (Institut für Rehabilitation und Integration Sehgeschädigter e. V.) / Hamburg. Als Ergebnis wurde eine Kooperation für die berufsbegleitende Weiterbildung 2021/2022 vereinbart. Hiermit setzte das LWL-BBW Soest ein innovatives Zeichen, um dem Fachkräftemangel – auch in NRW – entgegenzuwirken. (mehr)

Eine Teilnehmerin befindet sich mit Frau Kaufmann im Orientierung- und Mobilitätstraining mit dem Langstock.

17. Februar 2021

Wir sind da!

In Übereinstimmung mit den Corona-Erlassen des Landes NRW haben wir zum Schutz der Gesundheit unserer Teilnehmer und Teilnehmerinnen beschlossen, dass der Unterricht derzeit überwiegend online erfolgen soll, so dass derzeit z. B. insbesondere nur Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Prüfungsvorbereitung vor Ort tätig sind. (mehr)

Eine Collage von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an ihren Arbeitsplätzen im BBW mit dem Titel: Wir sind da! Viele Grüße ins Homeoffice

28. Januar 2021

Neuanschaffung für die Metalltechnik

Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein, hat das LWL-BBW Soest kürzlich für den Bereich der Metalltechnik eine neue Drehmaschine angeschafft.
Dabei handelt es sich um eine konventionelle Drehmaschine, bei der die Werkstücke um die eigene Achse rotieren, während ein Drehmeißel Späne vom Werkstück abträgt. Sie wurde bereits von den Ausbildern und Ausbilderinnen und den Teilnehmenden, die sich in der Prüfungsvorbereitung befinden, getestet und für gut befunden, sodass auch die anderen Teilnehmenden daran arbeiten können, sobald es wieder mit der Präsenzausbildung weitergeht.

Eine neue Drehmaschine für die Metalltechnik

26. Januar 2021

Alle Prüfungen sind geschafft ...

Mit Andreas Nerling hat das LWL-Berufsbildungswerk Soest nun erneut einen Mitarbeiter zum Rehabilitationslehrer für blinde und sehbehinderte Menschen ausbilden lassen. Im Rahmen des zweiten Durchlaufes der neu konzipierten berufsbegleitenden Weiterbildung für Rehabilitationsfachkräfte nahm Herr Nerling an der Spezialisierung in Orientierung und Mobilität teil. Zwischen den Ausbildungsmodulen in Hamburg wurde er von den erfahrenen Kollegen und Kolleginen des Fachdienst Reha in seiner Lehrpraxis begleitet und unterstützt. Ab sofort verstärkt Herr Nerling das Team der Rehabilitationslehrer und Rehabilitationslehrerinnen im Bereich OuM.

Andreas Nerling, Mitarbeiter im Reha-Team

25. Januar 2021

Gemeinsam Teilhabechancen erhöhen –
die Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung für Menschen mit Sehbeeinträchtigung

Die Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung für Menschen mit Sehbeeinträchtigung ist ein Zusammenschluss der drei Berufsbildungswerke in Soest, Chemnitz und Stuttgart. Die drei Berufsbildungswerke haben Ihre Spezialkompetenz in der Aus- und Weiterbildung von Menschen mit Sehbeeinträchtigung und bieten diese deutschlandweit an. (mehr)

Logo Qualitätsgemeinschaft Berufliche Bildung für Menschen mit Sehbeeinträchtigung

4. Januar 2021

Welt-Braille-Tag

Warum fällt der World Braille Day auf den 4. Januar? Das Datum der Braille-Schrift bezieht sich auf den Geburtstag des Franzosen Louis Braille. Braille litt nach einem Unfall selbst an einer Sehbehinderung und wollte sich nicht mit den Nachteilen der Sehbehinderung abfinden. (mehr)

Die Aufschrift „4. Januar – Welt-Braille-Tag" neben einer Skulptur von Louis Braille